Das Kompetenzzentrum bietet weiterhin die Möglichkeit an QuickChecks durchzuführen, wir freuen uns auf ihre Kontaktaufnahme

Projektergebnisse

Das Projekt CyberProtect ist am 31.10.2020 nach einer Laufzeit von knapp über 2 Jahren ausgelaufen. Die Ergebnisse des Projekts finden sie auf dieser Website. Verfügbare Berichte sind kostenlos abrufbar, auch eine Auflistung aller wissenschaftlichen Veröffentlichungen sind einsehbar. Ebenso sind kurze Zusammenfassungen  der zahlreichen durchgeführten QuickChecks, in deren Rahmen konkrete Problemstellungen von Unternehmen bearbeitet wurden hier verfügbar. In der Kategorie Demonstratoren finden Sie auch eine Übersicht über alle im Rahmen des Projektes entwickelten Demonstratoren und Testbeds.

Das Projekt

Das durch das Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau Baden- Württemberg geförderte Projekt CyberProtect verfolgt im Sinne der Stärkung von Firmen in Baden-Württemberg das Ziel der besseren Absicherung von komplexen Softwaresystemen. Dabei werden alle drei Bereiche von Sicherheit (Security, Safety und Privacy) betrachtet, der Fokus liegt hierbei auf dem Teilgebiet der Security. Im Rahmen des Projektes werden hierfür Methoden entwickelt um das Verhalten bzw. die Entscheidungen von komplexen Softwaresystemen z.B. von KI-Systemen sichtbar zu machen und somit Aussagen über den Sicherheitszustand der Systeme zu ermöglichen. Über ein weitreichendes Angebot wie QuickChecks, Schulungen und Open Lab Days werden Firmen in das Projekt einbezogen um ihnen die Möglichkeit zu bieten ihre komplexe Software auf Sicherheit untersuchen und ggf. verbessern zu lassen.

Projektpartner

GEFÖRDERT DURCH

Close Menu